SECONDOS

Thema der Tonimolkerei-Eventreihe vom Mai sind "Secondos & Secondas".  www.secondas.ch

Nicht erst seit den Ausschreitungen am letzten 1. Mai in Zürich ist unübersehbar geworden, dass Secondos und Secondas hier, stolz und laut sind. Letzteres erst noch auf Schweizerdeutsch.

Die Schwerpunkte der Mai-Reihe sind:


 01.05.2003 Vernissage Foto-Ausstellung zum Thema HEIMAT
19.00 Türöffnung
20.00 Vernissage
22.00 "Secondos" Party ICH BIN AUCH EIN SECONDO
Bald sind wir so weit: alle wollen secondos sein. Wer es nicht ist, kann sich neu erfinden. Am wilden musikmix soll es zumindest nicht fehlen: bastardpop, italodisco und international dance. Die djs ihres vertrauens sind john player (discotec), vostok (a touch of class) und nokia 3210 (cristallo). Zu guter letzt sind wir darum besorgt, dass der ausländer-ausweis für einmal ein vorteil ist: freier eintritt ist garantiert! Für alle anderen kostet der eintritt 10.-.
 15.05.2003 Podiumsrunde zum Thema
"Was bedeutet der Schweizer Pass?"
19.00 Türöffnung - Kein Eintritt -
20.00

Start mit zwei Kurzfilmen zum Thema
Podiumsrunde Teilnehmer: Salvatore di Concilio - SP Migration ZH, Anne Juhasz - Soziologin, Mario Tuor - Bundesamt für Ausländerfragen Bern, Massimo de Salvador - Bürgerrechtskommission ZH, Dr. Aliki M. Panayides Stv. Generalsekretärin SVP Bern, Secondos

Je mehr kommen, desto interessanter wird's

 20.05.2003 21.05.2003 Die kultige Bingoshow mit Beat Schlatter und Crew, die Polizeimusik Zürich und Stargast Sandy Sanders
19.00 Türöffnung - rechtzeitig kommen, da keine Platzreservationen möglich
20.00

Start der Secondas Bingo International Show
BINGOSHOW INTERNATIONAL

Beat Schlatter und seine professionelle Original-Bingo-Crew begrüssen nach gut fünfjähriger Absenz in Zürich insbesondere alle Secondas und Secondos und alle anderen auch, zum munterfröhlichen Bingo spielen. Wer weiss, vielleicht gibt es einen Schweizerpass zu gewinnen, damit man das nächste Mal auch abstimmen kann...

Mehr Infos unter: www.bingoshow.ch    Eintritt: 28.-
Bitte unbedingt anmelden unter: secondas.bingo@bluewin.ch

  28.05.2003 Finissage & Auktion & Abschluss Party
19.00 Türöffnung
20.00 Finissage Ausstellung & Auktion der Fotos
Moderation Auktion: Stefan Witschi (Schauspieler / Galerist)
22.00

"Secondos" - Abschlussparty - Bastardpop, italodisco und international dance.

Die djs ihres vertrauens sind kid italy (waldorf/a touch of class), anderson (discotec) und dj crook air (illegitimate pop).

Party Musikprogramm zusammengestellt durch: Philipp Meier von TONIMOLKEREI Zürich
Eintritt: 10.-

zurück